Hansefein PUR Totes Meer Meersalz 0,1-1,0mm

Artikelnummer: 304-0000


ab 3,50 €
2,50 € pro 100 g

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand


sofort verfügbar

Das Salz aus dem Toten Meer von Hansefein ist mit seinen Kristallen von 0,1-1,0 mm Größe feinkörnig und eignet sich hervorragend für die Verwendung als Tafelsalz, Kochsalz, Mundwasser, Badesalz, Peeling, Gesichtswasser oder für Gesichtsmasken.

Aromaverpackungen ohne Plastik

lebensmittelechte Verpackung ohne Bisphenol A (BPA)
ohne Zusatz von Rieselhilfen
ohne Zusatz von Fluorid
ohne Zusatz von Jod

PUR-Siegel

Kategorie: Salz

Verpackungseinheit

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Zu 100 % naturreines Salz

Das Gebiet um das Tote Meer, und natürlich auch der abflusslose See mit seinem extrem hohen Salzgehalt selbst, sind für ihre heilenden und regenerativen Eigenschaften bekannt. So werden in besonders schweren Fällen von Neurodermitis und Psoriasis die Kosten für Kuraufenthalte am Toten Meer übernommen, wenn vorhergehende Kuren innerhalb Deutschlands nicht den gewünschten Erfolg bringen. Es ist wohl die besondere Mischung mehrerer Faktoren, die diesen Ort so besonders machen. Die Lage in einer Senke von mehr als 400 Metern unter dem Meeresspiegel ist bereits sehr ungewöhnlich. Hinzu kommen die extreme Trockenheit sowie eine sauerstoffreiche und gleichzeitig schadstoffarme Umgebung.

Salz für Küche und Bad

Unser Totes-Meer-Salz wird in Jordanien abgeschöpft, gewaschen, getrocknet und unbehandelt verpackt. Sie erhalten damit ein naturreines Salz, das sich nicht nur für die Küche eignet. Anders als beim Kochsalz zum Garen und Würzen mit seiner ermäßigten Umsatzsteuer in Höhe von 7 Prozent, fallen für Kosmetik- und Pflegeprodukte 19 Prozent Umsatzsteuer an. Sparen Sie Geld und verwenden Sie unser Speisesalz aus dem Toten Meer alternativ auch als Mundwasser, Badesalz, Peeling, Gesichtswasser oder für Gesichtsmasken. Es ist nicht nur frei von Zusatzstoffen und Mikroplastik, sondern enthält auch keinerlei Fremdkörper wie etwa Steine, die sich oftmals in Totes-Meer-Badesalzen wiederfinden.


Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Qualität wie beschrieben

Ich bin total begeistert, das Salz ist so vielfältig in der Anwendung! Ich verwende es auch als Peeling, da ich gerade in der kalten Jahreszeit sehr trockene und schuppige Haut bekomme. Einfach einen gehäuften Esslöffel Salz in eine kleine Schüssel geben, dann noch so etwa 5-6 Esslöffel Mandelöl oder Arganöl hinzugeben, verrühren und die Paste mit einem kleinen Waschlappen damit die betreffenden Hautstellen sanft abschrubben. Natürlicher kann man Kosmetik nicht herstellen, man weiß ganz genau was drin ist und alles ohne Mikroplastik!

., 07.01.2019
Antwort von Hansefein:

Liebe Alexandra,

wir bedanken uns für das Lob und auch für die guten Tipps. Die kosmetische Anwendung ist sicherlich etwas, das wir künftig noch gesondert als Thema in unserem Blog behandeln können. Falls Du diesbezüglich noch weitere Ideen beisteuern möchtest, kannst Du Dich gerne jederzeit per E-Mail an uns wenden.

Herzliche Grüße

Dein Team von Hansefein

08.01.2019
Einträge gesamt: 1

Ähnliche Artikel